Was ist Slacklinen???

Was ist Slacklinen?

Unter dem Begriff Slacklinen versteht man das Balancieren auf einem dehnbaren ca. 2,5 cm bis 5 cm breiten Kunstfaserband. Dieses Band wird zwischen zwei Punkten befestigt. Das Wort „Slackline“ stammt aus dem angelsächsischen und kann in weitestem Sinne mit "lockeres, schlaffes bzw. durchhängendes Band" übersetzt werden. Vergleicht man die Slackline mit einem Stahlseil sieht man deutlich die unterschiedlichen Eigenschaften. Während das Stahlseil sehr starr und steif gespannt werden kann, ist die Slackline doch viel beweglicher und dehnungsfähiger. Die Slackline gibt unter dem Gewicht des sogenannten „Slackliners“ nach. Dadurch entstehen seitliche Bewegungen, die der Slackliner ausgleichen muss um auf der Slackline zu bleiben oder darauf zu laufen. Die Ausgleichsbewegungen führen zu einem dynamischen Balanceakt der zum einen viel Spass bereitet und zum anderen einen unglaublich gesundheitlichen Aspekt bietet. Alles was auf und mit der Slackline Spass macht, ist erlaubt.

Zurück